Freiwillige Feuerwehr Köln

Löschgruppe Dünnwald

Nr. Zeitpunkt Stichwort Beschreibung
1. 01.01.2019
00:22 Uhr
SFEU1 Ein Silversterknaller hat sich in eine Wohnung verirrt. Das Feuer wurde vor eintreffen der Feuerwehr gelöscht.
2. 24.01.2019
20:56 Uhr
FEU1 Schmorbrand in einem Hausanschluss.
3. 14.02.2019
15:42 Uhr
BODENFEU Es handelte sich um ein Nutzfeuer.
4. 15.02.2019
01:29 Uhr
FEU1 Vergessenes Essen auf dem Herd.
5. 25.02.2019
11:49 Uhr
EXPLO1 Es gab eine Verpuffung beim Beladen eines Tanklastzuges. Unser Einsatz wurde auf der Anfahrt storniert, da die Personenortung nicht benötigt wurde.
6. 25.02.2019
17:41 Uhr
FEU1 Vergessenes Essen auf dem Herd.
7. 26.02.2019
13:46 Uhr
FEU1 Fehlauslösung eines Heimrauchmelders.
8. 28.02.2019
17:55 Uhr
FEU1 Ausgelöster Heimrauchmelder. Vor Ort keine Feststellung
9. 01.03.2019
00:36 Uhr
FEU1 Gemeldet wurde ein ausgelöster Heimrauchmelder. Vor Ort wurde ein klingelnder Wecker ausfindig gemacht.
10. 04.03.2019
13:23 Uhr
FEU1 Vergessenes Essen auf dem Herd.
11.-42. 10.03.2019
13:07 Uhr
STURM Durch das Sturmtief Eberhard wurde Großalarm bei der Feuerwehr Köln Ausgelöst. Durch die Kräfte der Löschgruppe Dünnwald wurden dirverse Einsatzstellen im gesamten Stadtgebiet angefahren.
43. 20.03.2019
23:52 Uhr
FEU1 Brannten Mehrere Mülltonnen eines Supermarktes.
44. 28.03.2019
05:19 Uhr
FEU1 Fehlalarmierung. Der Einsatz wurde vor Ort storniert.
45. 11.04.2019
00:51 Uhr
FEU1 Ausgelöster Heimrauchmelder. Vor Ort wur vergessenes Essen auf dem Herd vorgefunden.
46. 30.04.2019
11:30 Uhr
EXPLO1

Gemeldet wurde eine Explosion in einem Baumarkt. Der Einsatz wurde auf Anfahrt storniert, da es sich lediglich um einen China-Böller handelte.

47.

11.05.2019
13:01 Uhr

FEU1

Die gemeldete Rauchentwicklung aus einem Keller stellte sich als defekt an einer Heizung heraus.

48.

15.05.2019
04:45 Uhr

FEU1

Brannte ein Blumenkasten auf einem Balkon.

49.

17.05.2019
22:00 Uhr

FEU1

Brannte ein kleines Lagerfeuer in einer dünnwalder Parkanlage.

50.

18.05.2019
12:44 Uhr

BODENFEU

Wir wurden zu einer Rauchentwicklung an einem dünnwalder See gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine naheliegende Werkfeuerwehr eine Übung unter realen Bedingungen durchgeführt hat. Daher wurde der Einsatz abgebrochen.

51.

20.05.2019
16:34 Uhr

PSCHUETT

Der Einsatz wurde auf Anfahrt abgebrochen, da die ersteintreffenden Kräfte die Person bereits lokalisieren und retten konnten.

52.

21.05.2019
15:11 Uhr

FEU2Y

Es brannten Küchenutensilien. Das Feuer wurde gelöscht und die Wohnung belüftet.

53.

31.05.2019
16:50 Uhr

ÜMESSEN1

Im Rahmen der gemeinsamen Tagesalarmierung mit der Löschgruppe Flittard, wurden wir zu einem Messeinsatz gefuden. Durch die Löschgruppe Dünnwald wurde ein Gruppenführer gestellt, um das Messfahrzeug Flittard zu besetzen. Wir wurden überörtlich nach Leverkusen bestellt. Vor Ort standen wir in Bereitstellung und wurden nicht tätig.

54.

16.06.2019
15:57 Uhr

FEU2Y

Es handelte sich um vergessenes Essen auf dem Herd.

55.

19.06.2019
13:47 Uhr

FEU1

Ausgelöster Heimrauchmelder.

56.

29.05.2019
15:13 Uhr

FEU1

Ausgelöster Heimrauchmelder.

57.

05.07.2019
18:28 Uhr

FEU1

Feuer in einer Küche.

58.

08.07.2019
19:07 Uhr

FEU1

Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung. Vor Ort stellte sich angebranntes Essen auf dem Herd als Ursache heraus.

59.

11.07.2019
23:04 Uhr

FEU1

Ausgelöster Heimrauchmelder.

60.

13.07.2019
00:26 Uhr

FEU1

Gemeldet wurde ein Feuer in einem Einfamilienhaus. Nach eintreffen bestätigte sich die erste Meldung. Eine Person konnte sich über die Haustüre ins freie retten. Eine weitere Person rettete sich auf das Garagendach und wurde durch uns, mittels Steckleiter, von dem Garagendach geholt. Anschließend folgte die Brandbekämpfung.

61.

13.07.2019
23:33 Uhr

FEU1

Durch einen ausgelösten Heimrauchmelder wurde durch Nachbarn die Feuerwehr gerufen. Vor Ort konnte eine Verrauchung in der Wohnung festgestellt werden. Der Bewohner wurde durch uns geweckt und ins freie Verbracht. Anschließend wurde das Essen vom Herd genommen und die Wohnung gelüftet.

62.

22.07.2019
18:38 Uhr

MUELL

Es brannte ca. 2m² Unrat in einem dünnwalder Waldstück.

63.

25.07.2019
02:23 Uhr

BODENFEU

Es brannte ein Lagerfeuer auf einem dünnwalder Spielplatz.

64.

26.07.2019
13:02 Uhr

BODENFEU

Gemeldet wurde ein Bodenfeuer. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um eine Rauchentwicklung aus dem Porzer Raum handelte, welche im kompletten Stadtgebit zu sehen war.

65.

26.07.2019
13:48 Uhr

WACHBESETZ

Aufgrund eines erhöhten Einsatzaufkommens sollten wir, zusammen mit der Löschgruppe Flittard, die verwaiste Feuerwache 9 besetzen. Die Wachbesetzung wurde nach kurzer Zeit aufgehoben, da die gebundenen Kräfte schneller als erwartet einsatzbereit wurden.

66.

26.07.2019
14:23 Uhr

KLEINFEU

Es schmorte ein Baumstamm, welcher durch einen Eimer Wasser abgekühlt wurde.

67.

26.07.2019
17:31 Uhr

PRHEIN

Gemeinsam mit der Löschgruppe Flittard ging es weiter zu einer gemeldeten Person im Rhein. Der Einsatz wurde jedoch noch vor dem Ausrücken storniert.

68.

03.08.2019
15:48 Uhr

FEU2Y

Gemeldet wurde ein Feuer mit Menschenleben in Gefahr. Vor Ort hatten sich bereits die Anwohner ins Freie gerettet. Bei dem Feuer handelte es sich um brennende Plastikteile auf einem Herd.

69.

06.08.2019
11:45 Uhr

FEU2Y

Brannten Gegenstände auf einem Balkon.

70.

08.08.2019
23:17 Uhr

BODENFEU

Es brannten Möbelstücke, welche im Freien an einer Hauswand standen.

71.

27.08.2019
15:02 Uhr

FEU1

Es handelte sich um vergessenes Essen auf dem Herd.

72.

27.08.2019
15:33 Uhr

FEU1

Ausgelöster Heimrauchmelder. Vor Ort keine Feststellung

73.

03.09.2019
19:00 Uhr

FEU1

Gemeldet wurde ein ausgelöster Heimrauchmelder. Vor Ort wurde sich Zugang über ein gekipptes Fenster, mittels Steckleiter, geschaffen. Es konnte keine Gefahr festgestellt werden.

74.

05.09.2019
22:08 Uhr

FEU2

Brannte das erste Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Höhenhaus. Um das Feuer komplett zu löschen musste der Dachstuhl zum größten Teil abgetragen werden.

75.

09.09.2019
06.37 Uhr

FEU1

Gemeldet wurde ein Feuer in einem Keller. Nach Eintreffen wurde festgestellt, dass das Feuer bereits durch die Bewohner gelöscht wurde.

76.

10.09.2019
08:58 Uhr

D2 / MESSEN2

Im Rahmen der gemeinsammen Tagesalarmierung mit der Löschgruppe Flittard, wurde das Messfahrzeug Flittard besetzt und verschiedene Messpunkte angefahren um Luftmessungen durchzuführen.

77.

16.09.2019
16:47 Uhr

FEU1

Es wurde ein Feuer in einem Badezimmer gemeldet. Das Feuer wurde jedoch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht.

78.

17.09.2019
19:59 Uhr

BAUM

Durch die Kräfte der Feuerwache 9 wurde wird zu einem umgestütztem Baum nachalarmiert. Der Baum wurde dann in Zusammenarbeit mit den Kameraden der Feuerwache 9 zerkleinert und am Straßenrand abgelegt.

79.

21.09.2019
20:16 Uhr

BODENFEU

Es brante eine Hecke in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnmobil. Das Feuer wurde vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht.

80.

25.09.2019
12:27 Uhr

HILFE

Mit unserer Personenortung wurden wir zu einem bereits laufenden Einsatz nach Porz nachalarmiert. Vor Ort hatte sich eine Person in einem Abwasserkanal befunden. Die Person wurde mittels SearchCam lokalisiert und anschließend durch Kräfte der Höhenretter und der Feuerwache Porz gerettet.

81.

26.09.2019
19:07 Uhr

EINSTURZ

Ein einem Ladenlokal in Nippes ist die Zwischendecke zu Boden gestürtzt. Glücklicherweise konnten die Personen, welche sich zu dem Zeitpunkt im Laden aufhielten selbst retten und nach kurzer Zeit wurde unser Einsatz in Bereitstellung beendet.

82.

02.10.2019
10:44 Uhr

FEU2

Gemeinsam mit der Löschgruppe Flittard wurden wir zu einem Lagerhallenbrand in den Mülheimer Hafen gerufen. Gemeinsam mit einem Löschboot wurde die Wasserversorgung zu dem Brandobjekt sicher gestellt und weiter ausgebaut.

83.

10.10.2019
18:06 Uhr

FEU1

Gemeldet wurde ein Wohnungsbrand. Der Einsatz wurde jedoch noch vor dem Ausrücken storniert.

84.

23.10.2019
16:40 Uhr

FEU1

Es handelte sich um angebranntes Essen auf dem Herd.

85.

28.10.2019
17:42 Uhr

FEU1

Zwei Kerzen haben einen Heimrauchmelder ausgelöst. Die Kerzen wurden abgelöscht und der Raum gelüftet.

86.

09.11.2019
11:21 Uhr

FEU1 Es wurde ein ausgelöster Heimrauchmelder gemeldet. Vor Ort stellte sich heruas, dass es sich um eine Alarmanlage handelt, welche auf Einbrecher hinweisen soll. Es konnte durch uns und durch die Polizei glücklicher Weise keine weitere Feststellung gemacht werden.

87.

09.11.2019
13:18 Uhr

FEUTUN

Wir wurden zu einem bereits laufenden Einsatz mit unserer SearchCam zu einer Tunnelanlage, in der Nähe des kölner Hauptbahnhofes alarmiert. Dort brannte unrat in schwer zugänglichen Lüftungsschächten. Wir sollten mit unserer Technik das Feuer lokalisieren. Während unserer Anfahrt ergaben sich jedoch weitere Zugangsmöglichkeiten, so dass wir nicht mehr tätig werden mussten.

88.

11.11.2019
10:09 Uhr

EINSTURZ

Ein Anrufer berichtete von einer eingestürtzten Gebäudewand. Die erst eintreffenden Kräfte konnten dies aber nicht bestätigen.

89.

11.11.2019
23:46 Uhr

FEU1

Es brannten Mülltonnen an einer Hauswand, welche mittels C-Rohr abgelöscht wurden.

90.

19.11.2019
11:00 Uhr

MESSEN1

Im rahmen der gemeinsammen Tagesalarmierung mit der Löschgruppe Flittard wurde deren Messfahrzeug, gemeinsam, besetzt. Aufgrund der ersten Rückmeldungen konnte der Einsatz auf der Anfahrt abgebrochen werden.

91.

21.11.2019
14:41 Uhr

FEU1

Ausgelöster Heimrauchmelder. Vor Ort konnte keine Gefahr festgestellt werden.

92.

24.11.2019
03:28 Uhr

AUTO1

Anwohner meldeten eine Rauchentwicklung an einem parkenden PKW. Nach unserem Eintreffen stand der PKW bereits in Flammen. Das Feuer wurde gelöscht und das Fahrzeug stromlos geschaltet.

93.

03.12.2019
06:31 Uhr

FEU1

Die Bewohner eines Einfamilienhauses meldeten knisternde Geräusche aus einem Sicherungskasten. In Zusammenarbeit mit der RheinEnergie wurde das Haus stromlos geschaltet und die Einsatzstelle zur weiteren Bearbeitung an die RheinEnergie übergeben.

94.

18.12.2019
05:16 Uhr

BOMBE

Bei Sondierungsarbeiten auf dem Gelände des Krankenhaus Porz wurde ein Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Aufgrund dessen musste das Krankenhaus Porz evakuiert werden. Die Patienten des Krankenhaus wurden auf andere Krankenhäuser im Stadtgebiet verlegt. Die Löschgruppe Dünnwald wurde mit dem Löschfahrzeug für die Logistik am Krankenhaus Holweide eingeteilt. Unser Mannschaftstransportfahrzeug wurde zum Transport von Material und Personen eingeteilt. Nach erfolgreicher Entschärfung konnten am Nachmittag alle Patienten zurück verlegt werden.

95.

21.12.2019
18:54 Uhr

FEU1

Es hat ein Heimrauchmelder ausgelöst. Vor Ort wurde angebranntes Essen auf dem Herd als Ursache ermittelt.

96.

21.12.2019
19:43 Uhr

FEU1

Es hat ein Heimrauchmelder, aufgrund eines technischen Defektes, ausgelöst.

97.

30.12.2019
20:08 Uhr

FEU1

Brannte Laub in einem Lichtschacht. Das Feuer wurde vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Durch die Feuerwehr wurde der angenzende Keller belüftet.